SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga Staffel Nord, 11.ST (2018/2019)

SG WB Reinsdorf   FC Victoria WB
SG WB Reinsdorf 8 : 1 FC Victoria WB
(8 : 0)
E-Junioren   ::   Kreisliga Staffel Nord   ::   11.ST   ::   24.11.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Jeremy Euschen, Bastian Giersch, Luca Hillner, Pia Luise Paul, Dominic Jenzsch, Luis Dannenberg, Michelle Sinas Geißler

Assists

5x Pia Luise Paul, Kevin Meißner, Luca Hillner

Zuschauer

40

Torfolge

1:0 (2.min) - Luca Hillner (Pia Luise Paul)
2:0 (4.min) - Jeremy Euschen (Pia Luise Paul)
3:0 (12.min) - Bastian Giersch (Luca Hillner)
4:0 (13.min) - Jeremy Euschen (Pia Luise Paul)
5:0 (16.min) - Pia Luise Paul per Weitschuss
6:0 (17.min) - Dominic Jenzsch per Weitschuss (Pia Luise Paul)
7:0 (22.min) - Michelle Sinas Geißler (Kevin Meißner)
8:0 (23.min) - Luis Dannenberg (Pia Luise Paul)
8:1 (50.min) - FC Victoria WB

Mit einem Kantersieg in die Winterpause..!

Am Samstag hatten wir unser letztes Saisonspiel vor der Winterpause. Unsere Gegner waren unsere Freunde vom FC Victoria Wittenberg. Bei fröstelnden Temperaturen hatten unsere Jungs + Pia einiges vor. Nach zuletzt schwieriger Phase sollte und musste man sich endlich wieder Belohnen. Konzentriert begann man die Partie und spielte sich direkt nach vorne in den gegnerischen Strafraum. So dauerte es nicht lange bis es zum ersten mal klingelte. In der 2. Minute war es Luca nach Vorlage von Pia welcher den Ball zum 1:0 im Tor unterbrachte. 2 Minuten später konnte Jeremy auf 2:0 erhöhen. Das Team hatte sich einiges vorgenommen und so läutete unsere Torhymne noch weitere Sechs mal vor dem Seitenwechsel. Basti, Jeremy zum zweiten mal, Pia, Dominic, Michelle und das Geburtstagskind Luis konnten sich mit ihren Toren erneut in die Torjäger-Liste eintragen. Eine sehr gute erste Halbzeit. Das Spiel ging zu 90% nur in eine Richtung und das Zusammenspiel zwischen den Kids war erstklassig. Auch die Umstellungen während des Spiels brachte die Mannschaft nicht aus der Fassung. So war die 8:0 Halbzeit-Führung mehr als verdient.

In der zweiten Halbzeit ging es weiter nach vorne, die Spielweise aus der ersten Halbzeit wurde jedoch leider etwas vernachlässigt. Auch das Team wusste das und sprach nach dem Spiel das schlechte Kombinationsspiel in der zweiten Hälfte an. Es wurde natürlich trotzdem weiterhin zusammen gespielt, aber jetzt wollte natürlich jeder ein Tor schießen. Hätte man jedoch weiterhin so gespielt wie in der ersten Hälfte wären auch weitere Tor gefallenen. Aber daran werden wir auch weiter arbeiten und auch die Kids wussten nach dem Spiel das man das verbessern muss. Kurz vor Schluss erzielte Victoria noch einen Ehrentreffer. So war das Endergebnis 8:1.

Fazit: Die Formkurve der Jungs + Pia wandert nun endlich wieder nach oben. Nach einer starken zweiten Halbzeit gegen Nudersdorf und einem Top-Spiel gegen Piesteritz konnte man sich nun endlich befreien und sich den Frust von der Seele schießen. Somit überwintern wir auf Platz 2, welcher in Rückrunde weiter zu verteidigen gilt. Jetzt geht's in die Halle und da wollen wir natürlich weiterhin gute Leistungen zeigen.

Nach dem Spiel ging es für uns noch als Belohnung für die letzten beiden Spiele zu McDonalds. Das hatte sich das Team nach der Leistung redlich verdient!

Hier geht's zu den restlichen Bildern!

Fotos: Lea Küster

Auswertung zum Spieler des Spiels auf FuPa (Piesteritz vs. Einheit - 20 Stimmen):

1. Ben (25%)
2. Faro (15%)
3. Luis (10%)

 


Quelle: Merlin Ahlendorf

Fotos vom Spiel