SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball

E-Jugend mit Turniererfolg!

Merlin Ahlendorf, 19.08.2019

E-Jugend mit Turniererfolg!

Nachdem wir am Montag bereits ordentlich geschwitzt hatten, startete gestern unser Trainingslager. Neben der Kapitänswahl und Nummernvergabe wurden auch die Ziele für die neue Saison genannt. Nachdem das Trainerduo Merlin und Lea in den beiden letzten Saisons nur Silber in der Liga holen konnte, wird in diesem Jahr der 1. Platz angegriffen. Mit einer guten Mischung aus F- und E-Jugend-Spieler sollte man auch in diesem Jahr erneut oben mitmischen.

Nun aber zum Trainingslager: Am Freitag absolvierte man erneut eine Laufeinheit und begann mit ersten spielnahen Trainingseinheiten. Am Samstag sollten diese sofort beim Blitzturnier auf dem Einheit-Platz angewandt werden. Da leider zwei Mannschaften absagten, einigte man sich auf Hin- und Rückrunde und kam somit auch auf 80 Minuten Spielzeit. Aufgrund der Einschulung mussten wir bei zwei ehemaligen aus der letzten Saison anfragen, die ihre Sache natürlich erneut gut machten.
Im ersten Spiel traf man auf den FC Viktoria Jüterbog. Nach einer kurzen Abtastungsphase konnte Basti den ersten Treffer nach 10 Minuten für uns verbuchen, zwei Minuten später war es erneut Basti der nach einem schön getretenen Freistoß von Michelle den Ball in Tor unterbrachte.

Im zweiten Spiel traf man auf die SG Coswig/Klieken. Kurz nach Anpfiff hatte Coswig eine dicke Möglichkeit, welche Kevin mit einer sagenhaften Grätsche klären konnte! Nun war man wach und besser im Spiel, nach sieben Minuten schoß Jason mit einen straffen Schuss auf das gegnerische Tor, der Torhüter der Gäste konnte erst noch halten aber beim Nachschuss von unserem Robert (Robin-Paul) hatte er keine Chance mehr. 6 Minuten später konnte sich auch Michelle in die Torschützenliste nach Vorlage von Jayden eintragen. Eine Minute später konnte Basti sein drittes Tor nach Vorlage von Michelle an diesem Tag verbuchen. Den Schlusspunkt setzte erneut Michelle per Kopf nach Flanke von Basti.

Im Rückspiel gegen Viktoria Jüterbog lief es diesmal nicht ganz so gut. Auch wenn die Jungs und Pia die gegnerische Hälfte belagerten kam es immer wieder zu sinnlosen Ballverlusten. Nachdem unsere Abwehr einige Angriffe gerade noch so klären konnte, ließ man sich kurz vor Schluss auskontern und kassierte das 1:0.

Im letzten Spiel traf man nochmal auf die SG Coswig/Klieken, auch diesmal erwischte der Gegner die bessere Anfangsphase und ging mit 1:0 in Führung. Erst nach 12 Minuten war es Basti der uns nach Vorlage von Michelle den Ausgleich bescherte. Danach erhöhten die Jungs und Pia den Druck auf den Gegner und kurz nach dem Ausgleich war es Ben mit einem satten Distanzschuss welcher uns in Führung brachte. Den Schlusspunkt in diesem Turnier setzte Basti mit seinem 5. Turniertor, welcher nach Vorlage von Robert (Robin-Paul) den gegnerischen Torhüter verladen konnte.

Somit war man nach 4 Spielen mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 9:2 Turniersieger. Ein gutes Turnier von allen Kids, man merkte aber zum Schluss das die Kondition etwas nach ließ, aber das sei allen verziehen, wenn man bedenkt das dies die 3. Einheit von 4 in dieser Woche war!

Für Einheit spielten: Faro, Jayden, Pia (c), Kev, Robin, Farley, Basti (5), Robert (1), Michelle (2), Ben (1) und Jason.

Nach dem Turnier gab es zur Belohnung und zum besseren kennenlernen untereinander einen Besuch im Schwimmbad Piesteritz, somit war es für alle Beteiligten ein ziemlich sportlicher Tag!

Am Sonntag folgt die letzte Trainingseinheit für diese Woche. Dann haben die Kids erstmal 4 Tage Pause, ehe man auf unsere D-Jugend im letzten Vorbereitungsspiel trifft.

Alle Ergebnisse könnt ihr hier nachlesen: Hier klicken!


Quelle:Merlin Ahlendorf