SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball

F1 & E ziehen in die Endrunde ein!

Merlin Ahlendorf, 26.11.2019

F1 & E ziehen in die Endrunde ein!

Am Samstag ging es für unsere F2-, F1- und E-Jugend zur Hallenkreismeisterschaft. Während beide F-Jugenden in Jessen an den Start mussten, spielte unsere E-Jugend in der Stadthalle in Wittenberg.

F1-Jugend

Für unsere F1-Jugend startete das Turnier am Samstag bereits um 9:00 Uhr. Die Auslosung brachte mit VfB Gräfenhainichen 2 und JSG Heidekicker 2 zwei bekannte Gegner aus der Liga und mit TSV Blau-Weiß 90 Prettin und dem FC Victoria Wittenberg zwei Gegner aus der Staffel Nord.

Im ersten Spiel traf man auf die JSG Heidekicker 2 die man souverän mit 4:0 besiegen konnte. In der nächsten Partie kam man gegen die zweite Vertretung aus Gräfenhainichen etwas schwerer ins Spiel und gewann knapp mit 1:0. Im Drittem Spiel zeigte man eine bessere Leistung und bezwang den TSV Blau-Weiß 90 Prettin mit 4:0. Im letztem Spiel kam es zum ersten mal in dieser F-Jugend Saison zum Wittenberger Derby. In einer stark umkämpften Partie verlor man mit 2:1 gegen die Jungs aus dem Lambi.

Trotz der Niederlage im letzten Spiel konnte man sich für die Endrunde am kommenden Samstag qualifizieren. Neben unserer F1 und Victoria Wittenberg qualifizierten sich aus den anderen Gruppen für die Endrunde: FC Grün-Weiß Piesteritz, SG Heiderand, SV Allemannia Jessen 2, SG Blau-Weiß Altes Lager, JSG Heidekicker und die SV Allemannia Jessen.

Hier die Abschlusstabelle:

Platzierung

Name

Spiele

Tordifferenz

Punkte

1.

FC Victoria Wittenberg

4

10

10

2.

SV Einheit Wittenberg

4

8

9

3.

TSV Blau-Weiß 90 Prettin

4

-5

6

4.

JSG Heidekicker 2

4

-4

4

5.

VfB Gräfenhainichen 2

4

-9

0

 

 

F2-Jugend

 

Unsere F2 startete 13:00 Uhr nach der ersten Vorrunde. Die Auslosung ergab folgende Gruppengegner: SV Allemannia Jessen 2, SG Blau-Weiß Altes Lager und die SG Heiderand 2.

 

Unsere F2 erwischte keinen guten Tag. Mit einem 0:9, 4:1 und 1:0 kassierte man 3 Niederlagen und wurde Letzter. Aber es war das erste Hallenturnier für die Kids in der F-Jugend und das nächste wird sicherlich besser !

 

Hier die Abschlusstabelle:

 

Platzierung

Name

Spiele

Tordifferenz

Punkte

1.

SV Allemannia 08 Jessen 2

3

+13

9

2.

SG Blau-Weiß Altes Lager

3

+4

6

3.

SG Heiderand 2

3

-4

3

4.

SV Einheit Wittenberg 2

3

-13

0

 

 

E-Jugend

 

Unsere E-Jugend startete wie unsere F1 bereits am Samstag um 9:00 Uhr. Mit Pratau, Piesteritz, Heiderand 2, Zahna hatte man die Top 2 beider Kreise in der Gruppenauslosung. Aber das Losglück in der Vorrunde verließ uns zum 3. mal in Folge bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft nicht. Man ging bis auf der SG Heiderand 2 den Top 2 Mannschaften aus dem weg. Mit in die Gruppe kamen SV Eintracht Elster, SV Grün-Weiß Annaburg und die JSG Heidekicker.

 

Im ersten Spiel traf man auf die SG Heiderand 2 (Trebitz). Man war die bessere Mannschaft und erspielte sich einige Chancen, kam aber nicht entscheidend vor das Tor der Trebitzer. Ein Abschlag des Torhüters, der hätte abgepfiffen werden müssen da er ein halben Meter hinter der Mittellinie aufkam, folgte zu einem Konter und zum einzigen Tor der Partie. Man sollte das Spiel nicht von der Fehlentscheidung abhängig machen, da man genug eigene Chancen hätte nutzen können.

 

Im zweiten Spiel traf man auf die JSG Heidekicker 2. In diesem Spiel konnte man die ersten gelungenen Kombinationen bestaunen. Mit einem Doppelschlag war es Jonas der uns in Führung brachte. Leider machte man wieder den selben Fehler wie im ersten Spiel und fing sich einen Konter der zum Tor führte. Es wurde zwar nochmal spannend änderte aber nicht an den ersten 3 Punkten unserer Jungs und Pia.

 

Im Vorletzten Spiel traf man auf den SV Eintracht Elster. Das Team zeigte wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung und spielte den Matchplan perfekt nach. Man ließ den Gegner zuerst Platz und spielte etwas Defensiver, eroberte sich dann den Ball und kombinierte sich bis zum Tor. Diesmal war es Pia welche zur Führung traf, kurz darauf erhöhte Jonas mit seinem 3. Turniertreffer auf 2:0. Leider war man wieder etwas anfällig für Konter und kassierte einen Gegentreffer. Trotzdem gewann man mit 2:1

 

Im letztem Spiel hatte das Team etwas Druck, Vier der Fünf Mannschaften hatten 6 Punkte. Man brauchte unbedingt einen Sieg um in die Endrunde einzuziehen. Gegen die Annaburger zeigte das Team das es mit dem Druck umgehen kann und spielte eine super Partie. Den ersten Treffer und gleichzeitig auch sein erstes Tor im Einheit-Dress erzielte Jason mit einem sattem Schuss unter die Latte. Das 2:0 erzielte Jonas der an diesem Tag ein super Turnier spielte. Den Schlusspunkt setzte, mit einem klasse Distanzschuss, unsere Pia. Somit gewann man souverän mit 3:0 und zog in die Endrunde ein.

 

Heute zeigte das Team das beste Turnier seit langem. Eine super Leistung von allen und ein verdienter Einzug in die Endrunde. Nächste Woche muss das Team jedoch noch eine Schippe drauf legen, jedoch ist mit so einer Leistung wie heute eindeutig etwas drin!

Für Einheit spielten: BenGi, Ben, Robin, Kev, Pia (2), Jonas (4), Jason (1), Poldi, Paul und Pia.

 

Die Abschlusstabelle:

 

Platzierung

Name

Spiele

Tordifferenz

Punkte

1.

SG Heiderand 2

4

6

9

2.

SV Einheit Wittenberg

4

4

9

3.

SV Eintracht Elster

4

-1

6

4.

SV Grün-Weiß Annaburg

4

-2

6

5.

JSG Heidekicker

4

-7

0

 

In der ,,Todesgruppe“ setzten sich die SG Pratau/Seegrehna und der FC Grün-Weiß Piesteritz durch. Die restlichen Mannschaften spielen die 2. Vorrunde erst am Samstag aus.

 

Alle Ergebnisse und Tabellen könnt ihr hier nachlesen:

Für die E-Jugend hier klicken!

 

 

Für die F-Jugend hier klicken!


Quelle:Merlin Ahlendorf