SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball

Einheit Nostalgie Teil 4

Kaj von Zansen, 21.03.2020

Einheit Nostalgie Teil 4

Beitrag Einheit-Homepage vom 06.10.2010

Kleines Jubiläum

Es war ein kleines Jubiläum. Denn schon zum zehnten Mal fanden sich ehemals aktive Fußballer aus den 1950er- und 60er Jahren, die bei Einheit Wittenberg einst ihre Schuhe überstreiften, zum Traditionstreffen in der Lutherstadt zusammen.

Horst Reinecke, der mit zwei anderen Herren das Ganze alljährlich organisiert, grinste ein wenig bei der Frage, was denn so auf dem Programm des Nachmittages stehe. "Wir sind jetzt alle ältere Semester. Gespielt wird also nicht mehr. Und auch sonst ist kein großes Rambazamba geplant. Aber wir haben trotzdem ein Motto. Quatschen, quatschen, quatschen." Denn nicht alle sehen sich ständig, vor allem jene Alt-Fußballer, die es im Laufe der vergangenen Jahre und Jahrzehnte aus Wittenberg und Umgebung weggezogen hat.

35 ehemalige Fußballer waren eingeladen worden, wer wollte, konnte seine Ehefrau mitbringen. Und wie Horst Reinecke es angekündigt hatte, kaum sah man sich, ging es auch schon los. Weißt du noch? Was machst du heute? Was macht die Gesundheit? Das waren nur einige der Fragen, die es zu beantworten galt. Zum Zehnten gab es auch eine Überraschung, ausgedacht von den Organisatoren. Für jeden stand ein Tassengedeck zum Mitnehmen bereit. Ein spezieller Aufdruck erinnert künftig immer wieder an den Anlass des Treffens.


Quelle:www.einheit-fussball.de